Ajwa

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Hallo, ich bin YOUNILIA – Die Goldene Dattelpalme!

In dieser Verpackung findest Du die im Orient mit Abstand bekannteste Dattelart: die Ajwa! Ihre Bekanntheit erlangte die sogenannte Prophetendattel unter anderem durch die Aussagen des Propheten des Islam Mohamed, der über sie sagte, dass sie aus dem Paradies sei. Auch sagte er über die Ajwa aus Medina (auch Medina-Dattel genannt), dass sie unter anderem vor Gifte schütze, wenn man am Morgen sieben Stück von ihr verzehrt. Die heilende Wirkung der Ajwa-Dattel auf den Menschen und ihre vielfältigen und gesunden Nährstoffe, machen die Ajwa besonders wertvoll. Sie ist ohne Zweifel die nährstoffreichste Dattelart der Welt und ist für jeden gut geeignet, der den gesundheitlichen Aspekt schätzt. Die Ajwa beinhaltet unter anderem Magnesium, Kalzium, Kalium, Eisen, Vitamin B und vieles mehr! Sie ist 100 % naturell und frei von Konservierungsstoffen. Sie schmeckt süß, würzig und hat eine angenehme Konsistenz. Als eines der wichtigsten optischen Merkmale zur Wiedererkennung der Ajwa sind die feinen weißen Linien an der oberen Spitze der Ajwa Dattel.

Direkt aus der Plantage kommend, befindet sich in dieser Packung die beste Qualität. Meine Datteln sind zudem vergleichsweise günstig und sofort lieferbar!

Doch warum ist die Ajwa teurer als alle anderen Dattelarten? Dies ist ganz leicht zu beantworten: Das Original der Ajwa-Dattel kommt zum Einen nur aus einer Stadt dieser Welt: aus Medina. Zum anderen wird Sie mehrheitlich von den millionen muslimischen Pilgern die jährlich zur islamischen Pilgerfahrt nach Mekka und Medina Reisen verzehrt, sodass nicht mehr viel für den Export nach Europa zur Verfügung steht. Auch ist sie in der gesamten Muslimischen Community und gerade in der arabischen Halbinsel sehr beliebt, da in der arabischen Welt auch viele Ärzte bei Krankheitsvorbeugung ihren Patienten das Verzehren der Ajwa-Dattel empfehlen.

Zur Beliebtheit der Ajwa aus Medina tragen auch arabische Wissenschaftler bei, die in verschiedenen Studien diverse gesundheitliche Vorteile nachweisen konnten. Beispielsweise entahlten Ajwa-Datteln Tannine und Polyphenole, die eine entzündungshemmende Wirkung haben und somit Infektionen bekämpfen und Entzündungen vorbeugen. Ajwa-Datteln werden im Orient auch gerne bei Schlafstörungen verwendet, da allgemein bekannt ist, dass die Aminosäure Tryptophan, welches vom menschlichen Körper in das Hormon Melatonin umgewandelt wird eine nerveberuhigende Wirkung hat, sich ebenfalls in der Ajwa-Dattel befindet.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der Ajwa und der Bio-Ajwa? Ohne jeden Zweifel sind beide gesund. Einen entscheidenden Vorteil hat allerdings dir Bio-Ajwa. Wie bei allen Bio-Produkten, werden auch hier keine Pestizide zum Schutz der Palme vor Insekten genutzt. Bei Dattelpalmen gibt es das Problem der Spinnen und Ameisen, die auch wie der Mensch diese süße Frucht lieben und gerne vernaschen. Wenn um die Dattelpalme keine Pestizide gestreut wurden, kommen die Insekten an die Palme heran und klettern diese hoch. Ein mal bei der leckeren Ajwa angekommen, fressen die Insekten hier und da die Ajwa weg, was für die Bauern ein erhebliches Problem darstellt. Daher streuen auch hier die meisten Bauern Pestizide um die Palme herum, um die Insekten daran zu hindern an die Palme und somit an die leckere Frucht heran zu kommen. Die Pflege des Dattelbaums wird bei der Bio-Ajwa sehr umfangreich und mühsam, da die Bauern sich nun selbst intensiv um die Palmen kümmern müssen. Das macht die Bio-Ajwa teurer als die "normale" Ajwa. 

YOUNILIA sorgt dafür, dass es in dieser Verpackung nur die große und fleischige Ausführung der Ajwa-Dattel gibt, denn hier wird jede Ajwa einzeln ausgewählt – DAS ist absolut Premium!

 

Copyright © 2021 YOUNILIA - Die Goldene Dattelpalme. Alle Rechte vorbehalten.